Presse

Mail und Brief an die Presse

Autofahr´n ist für uns Bürger unerträglich teuer geworden. Wir Autofahrer fühlen uns deshalb mittlerweile wie die Melkkühe der Nation.  Deshalb haben sich zahlreiche Autofahrer in Frankfurt/Main zusammengeschlossen und die Autofahrer- und Volksinteressenpartei (AViP) gegründet. Die Partei soll das Sprachrohr für über 50 Millionen Autofahrer und Bürger werden, die mit der augenblicklichen Politik in Deutschland nicht zufrieden sind.
Unser Programm und unsere Satzung ist vom Bundeswahlleiter geprüft worden. Ab sofort kann man uns auf der Seite des Bundeswahlleiters als eine von 111 augenblicklich registrierten Parteien finden.
Wir sind eine Partei aus dem bürgerlichen Lager, die 2013 plant, bei Bundestags-/bzw. Landtagswahlen anzutreten.
Unser Bundesvorsitzender, Herr Andreas Uhing, und unser Bundesgeschäftsführer, Herr Thomas Anders, stehen Ihnen für Fragen zu unseren Zielen oder unseren Programmschwerpunkten gerne zur Verfügung.

www.autofahrer-und-volksinteressenpartei.de oder
uhing@autofahrer-und-volksinteressenpartei.de

<< Go back to the previous page